DRIFT - Birgit Wenninghoff

23.9 -17.10.2021

Die Vernissage anlässlich der Verleihung des Gabriele-Vossebein-Preises und des Grafik-Preises der GEDOK Bonn an Birgit Wenninghoff findet am 23. September 2021 um 19 Uhr in der oberen Etage des Künstlerforums statt.

23.9.2021 um 19 Uhr

Begrüßung: Waltraud Pritz,

Leiterin der Bildenden Kunst GEDOK Bonn / Preisübergabe: Franziska Behrentin, Stifterin des Preises

Laudatio: Dr. Barbara Scheuermann /Leiterin der Grafik-Abteilung des Kunstmuseum Bonn

Der Zugang zum Künstlerforum erfolgt über den Eingang der Gesellschaft für Kunst und Gestaltung (gkg),

Während der Vernissage DRIFT öffnet die gkg zur Preview der kommenden Ausstellung. Für den Einlass zu den Veranstaltungen gelten die 3 G Regeln.

 

 

Einladung

Drift (1,3 MiB)

Nachrichten

11.10.2021 08:11 von Künstlerforum

Es sind noch Plätze frei

Eine fantastische Reise

Im Künstlerforum Bonn findet ein kostenloser Workshop zum Entstehen eines Films statt. Es können noch Kinder zwischen 6 und 12 Jahren teilnehmen.

 „Reisen“ ist ein wiederkehrendes Thema im Film seit seinen Anfängen.

Wir gehen von einer einfachen Szene aus: ein Zugabteil, ein Fenster, zwei

schlafende Reisende. Mit altmodischer Tricktechnik und digitaler Kamera drehen

wir unseren Film einer fantastischen Reise. Zeichnen, Bauen, Spielen, Filmen – Das Zugabteil verwandelt sich in die Bühne für einen verrückten Alptraum.

 

Termine: Sa/ So 16./17.10 und 30./ 31.10.2021

Jeweils 10 – 12,30 Uhr Anmeldung: info@kuenstlerforum-bonn.de oder 01515 5398163

Mit Susanne Grube, Bärbel Stenzenberger und Tobias Stutz

Ort: Künstlerforum Bonn · Hochstadenring 22 · 53119 Bonn

Im Rahmen von spARTe EINS ZWEI DREI, Junges Kunstlabor trifft Film

Weiterlesen …

16.09.2021 11:38 von Künstlerforum

Veranstaltungen und Ausstellungen

Ab dem 23. September werden die Besucher*innen des Künstlerforums über den Eingang der gkg in die obere Etage zu unserer Ausstellung "DRIFT" der Künstlerin Birgit Wenninghoff geleitet und können ab Sonntag zudem in der gkg "konkret KONKRET? - Das kalkuliert Unvorhergesehene in der konkreten Kunst" sehen.

Für Veranstaltungen wie die Tanz-Performance, Eröffnungen und Workshops gelten die 3 G-Regeln zum Schutz vor Corona. Nur nachweislich Geimpfte, Genesene oder Getestete können eingelassen werden. Der reguläre Ausstellungsbesuch ist zum Glück und zur Zeit für alle möglich. Natürlich müssen Masken getragen und die Abstandsregeln eingehalten werden.

 

Weiterlesen …