Der Förderverein

Das Künstlerforum liegt zwischen Macke-Haus und Frauenmuseum in der multikulturellen Bonner Nordstadt.
Es ist das - von Bonner Künstlergruppen selbstverwaltete - Haus für Ausstellungen, Musikprogramme, Lesungen und Kommunikation mit Künstler/innen aus Bonn und anderen Regionen im In- und Ausland.
 

Der gemeinnützige Förderverein für das Künstlerforum Bonn möchte interessierte Menschen aus möglichst vielen
Lebens- und Arbeitsbereichen als Mitglieder gewinnen.
 
Deshalb unsere herzliche Bitte:
Werden Sie Mitglied des Fördervereins, nehmen Sie Anteil am Kunstgeschehen unserer Stadt und helfen Sie mit, eine lebendige Kunstszene weiter zu entwickeln.

Der Jahresbeitrag beträgt 20 € für Künstler und 30 € für Freunde und Förderer. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Email:    Foerderverein@Kuenstlerforum-Bonn.de 

Aktuell sind im Vorstand des Vereins

Dodo Wittmann   (Vorsitzende)  dodo.wittmann@web.de

                                            
Marietheres Hessel (stellv. Vorsitzende)
Mathias Bruch    (Schatzmeister)
Edith Sauerborn (Beisitzerin)

Nachrichten

14.12.2017 09:34 von Künstlerforum

Artvent dankt!

Am ersten Adventssonntag hat zum vierten Mal der vom Förderverein des Künstlerforums initiierte und organisierte Kunstverkauf mit gespendeten Werken von Künstlerinnen und Künstlern unserer Region stattgefunden. Das neueröffnete Museum Macke Haus hat besonders viele Besucher an den Hochstadenring und auch bis zum Künstlerforum geführt. Vor allem die gute Auswahl an Originalen hat in diesem Jahr bei ArtVent einen schönen Verkaufserfolg eingebracht.

In 2018 kann der Förderverein daher die dringende Renovierung des Kurfürstlichen Gärtnerhauses und weitere Verbesserungen in der Ausstattung von beiden Bonner Ausstellungshäusern unterstützen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Künstlerinnen und Künstlern bedanken, die etwas dazu beigetragen haben und wünschen natürlich allen, die Kunst gekauft haben, viel Freude damit.

Weiterlesen …

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.