Wolfgang Rupprecht - In der Stille

13.09.2019 - 03.10.2019

Fotografie

Der Fokus der Arbeiten liegt auf der Natur- und Landschaftsfotografie. Durch verschiedenste Techniken hat der
Künstler über die Jahre eine immer intensivere Abstraktion erzielt. Diese hebt unterschiedliche Merkmale des Mediums
hervor, wie beispielsweise die Grauwerte in den Schwarzweißbildern. Die aktuelle Serie „In der Stille“ konzentriert
sich auf Orte mit einer besonderen Ausstrahlung und deren feinsinnige Lichtverhältnisse. Im Kontrast stehen
dazu die negativen Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur.

Vernissage: Sonntag, 15. September um 11 Uhr
Finissage: Mittwoch, 3. Oktober um 17 Uhr

Zurück

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.